• faire Produktionswege
  • kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • in Deutschland gefertigt
  • exklusive Designs
  • faire Produktionswege
  • kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau
  • in Deutschland gefertigt
  • exklusive Designs

teilnahmebedingungen für gewinnspiele

auf facebook & instagram

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer mit einem Mindestalter von 18 Jahren oder mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten und einer gültigen Postanschrift.

Stephanie Touché zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Kampagne/Aktion und wird im Folgenden als „der Betreiber“ bezeichnet.

Die Teilnahme an der Aktion ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.

Teilnehmer an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen.

Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook-/Instagram Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Gewinnermittlung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook oder Instagram, sondern der Betreiber.

Die Gewinner stimmen bereits jetzt der Veröffentlichung ihres Namens und ihres Fotos zu, die Teilnehmer einer uneingeschränkten Veröffentlichung ihrer Fotos sowohl auf der Facebook-/ oder Instagram Seite von bahan-tragetuch als auch auf der Webseite und in anderen

Kommunikationsmitteln von bahan-tragetuch.

Fragen, Anregungen und Beschwerden sind daher ausschließlich an den Betreiber zu richten.

Darüber hinaus darf der Betreiber den Teilnehmer per E-Mail oder über seine Facebook-/ Instagram Seite kontaktieren. Der Betreiber verpflichtet sich, die gesammelten Daten nicht an Dritte weiterzuleiten und behält sich die Nutzung für eigene Marketingzwecke vor.

Mit dem Einsenden/Hochladen von Fotos versichert der Teilnehmer, dass er über alle Rechte an den eingereichten Fotos und deren inhaltlichen Motiven verfügt, die ihn dazu berechtigen, die Fotos zu veröffentlichen, ferner dass die hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind und bei der Darstellung bzw. Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte, insbesondere solche im Sinne des § 22 KUG, verletzt werden.

Falls auf einem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Foto veröffentlicht wird.

Der Teilnehmer versichert, entsprechende Einverständniserklärungen notfalls auch schriftlich beizubringen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer bahan-tragetuch von allen Ansprüchen frei. Die Freistellung umfasst auch die Kosten einer etwa notwendigen Rechtsverteidigung.

Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Betreiber bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen.

In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Der Betreiber ermittelt den Gewinner mittels Zufallsprinzip und nennt den Gewinner namentlich auf der Facebook-/ Instagram Seite von bahan-tragetuch mit der Aufforderung sich per persönlicher Nachricht zu melden.

Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 10 Tagen aus, so behält sich der Betreiber das Recht vor, den Gewinn anderen Teilnehmern zu verleihen.

Der Gewinn wird per Post gesendet.

Für den Versand werden die Adressdaten abgefragt, nur für den Versand verwendet und nach erfolgreicher Zustellung vernichtet.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar.

Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.

Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Betreiber vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber.

Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Schlussbestimmungen:

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.